Der von Ihnen verwendete Browser wird nicht unterstützt.

Bitte aktivieren Sie JavaScript, um diese Seite im vollen Umfang zu nutzen.

Donnerstag

Donnerstag, 20. September 2018
Saal: Raum 30641 | 6. OG (15.00 - 16.30 Uhr)
AK 1   Gründungsversammlung des wissenschaftlichen Arbeitskreises „Molekulare Medizin“ der DGAI Timetable Login
Vorsitz: S. Kreth, München
 
Das Engere Präsidium der DGAI hat auf seiner Sitzung am 10. April 2018 beschlossen, einen neuen wissenschaftlichen Arbeitskreis „Molekulare Medizin“ zu gründen. Sprecherin dieses Arbeitskreises ist bis zur ersten regulären Wahl 2019 Frau Prof. Dr. rer. physiol. Dr. med. Simone Kreth, Experimentelle Anästhesiologie, Ludwig-Maximilians-Universität München, Marchioninistraße 15, 81377 München, E-Mail: simone.kreth@med.uni-muenchen.de.

Neben allgemeinen Informationen über den Arbeitskreis sind drei kurze Vorträge (à 15 min) geplant:
• „Molekulare Medizin: Vom Genom zur Funktion“ (Simone Kreth, München)
• „AINS und Molekulare Medizin: Gehört das zusammen?“ (Sina Coldewey, Jena)
• "Alte klinische Bekannte in neuem molekularen Licht: ein zweiter Blick auf die Bedeutung des Procalcitonins“ (Nana-Maria Wagner, Münster)

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen; ein Kongressticket ist nicht erforderlich. Jedes Mitglied der DGAI, das sich schriftlich bei der Geschäftsstelle der DGAI (E-Mail: dgai@dgai-mitglieder.de) anmeldet, kann mit Sitz- und Stimmrecht in dem Arbeitskreis mitwirken. Die nächste Mitgliederversammlung mit Wahlen findet im Rahmen des DAC 2019 in Leipzig statt.
Eine komplette Sitzung oder aber einzelne Vorträge können Sie durch Klick auf das zugehörige Icon in Ihrem Timetable hinzufügen.